Wertschöpfungskette: BIOG Klenge Mëllen

Hauptzutat: Demeter-Milch

Herkunft der Hauptzutat: Kass-Haff sàrl, Rollingen/Mersch

Verarbeitung: BIOG-Käserei, Rollingen/Mersch

Verpackung: BIOG-Käserei, Rollingen/Mersch

Distribution: BIOGROS SA, Munsbach

Einzelhändler: NATURATA-Filialen und andere EH-Geschäfte


Ausgangsprodukt des Weißschimmelkäses BIOG Klenge Mëllen ist die frische Demeter-Milch der Kühe vom biodynamisch bewirtschafteten Kass-Haff in Rollingen/Mersch. Diese Milch wird in der auf dem Kass-Haff eingerichteten BIOG-Hofkäserei auf traditionelle Art mit Käsereikulturen beimpft und unter Einsatz von viel Handarbeit zu Käse verarbeitet. Fertig gereift und verpackt, wird der Klenge Mëllen vom Bio-Großhändler BIOGROS abgenommen und ins Lager nach Munsbach gebracht. Von dort liefert BIOGROS den Weißschimmelkäse an den Einzelhandel, wo er von den Konsumenten erworben werden kann.

An dieser Wertschöpfungskette beteiligt sind:
Familie Kass und ihre Mitarbeiter, die Käser der BIOG-Käserei vom Kass-Haff, Mitarbeiter der BIOG, Einkäufer, Verkäufer, Lagerarbeiter und Fahrer von BIOGROS, Mitarbeiter von NATURATA und schlussendlich: käseliebende Konsumenten!